FANDOM


Verlassenes Schloss Cainhurst
Schloss Cainhurst
Informationen
Lampen 3
Boss(e) Märtyrer Logarius
Verbindung(en) Hemwick-Knochenstraße
Einsicht 4 (Entdecken des Ortes)
1 (Entdecken des Bosses)
3 (Besiegen des Bosses)

Das Verlassene Schloss Cainhurst ist ein optionaler Ort. Man kann ihn nur erreichen, wenn man zuvor die Cainhurst-Vorladung eingesammelt hat und damit zu der Säule auf der großen Kreuzung der Hemwick-Knochenstraße geht.

BeschreibungBearbeiten

Das Cainhurst-Schloss ist ein riesiges Schloss, das von einem steten Eissturm eingehüllt wird und von weitem bereits sichtbar ist, selbst durch den dichten Nebel, der über dem See davor liegt. Die adlige Familie, die einst dort lebte, hatte regen Kontakt mit der pthumerianischen Königin Yharnam und begann schon bald damit, Blut zu trinken - was ihnen schließlich den Namen Ekelblüter einbrachte.

Dies sorgte jedoch auch dafür, dass die Henker auf sie aufmerksam wurden und Jagd auf sie machten, was schließlich zum Untergang der Familie führte. Seither liegt das Schloss in Ruinen und die Straße, die dorthin führte, wurde von den Henkern zerstört, als diese flohen.

InformationenBearbeiten

LampenBearbeiten

Verlassenes Schloss CainhurstBearbeiten

Nachdem man mit der Kutschen angekommen ist, muss man eine große Treppe nach oben laufen und oben durch ein Tor treten, das sich von selbst öffnet. Dahinter findet man die erste Lampe.

Logarius' SitzBearbeiten

Bei Logarius' Sitz findet der Kampf gegen den hiesigen Boss, Märtyrer Logarius, statt. Nach dem Sieg über ihn erhält man Zugriff auf die Lampe.

Gemach der Ekelblut-KöniginBearbeiten

Hat man Logarius besiegt und die Krone der Illusionen aufgesammelt und aufgesetzt, kann man zu dem Thron laufen, wo in einer Sequenz ein bisher verborgenes Schloss zum Vorschein kommt. Innen läuft man die Treppen nach oben und findet die Lampe vor dem vorletzten Treppenabsatz auf der linken Seite.

Einzigartige GegenständeBearbeiten

Charaktere im GebietBearbeiten

Gegner im GebietBearbeiten

BugsBearbeiten

  • Wenn man die Pferde auf der Hemwick-Straße gerufen hat und dann vor dem Einsteigen stirbt, kehren die Pferde nicht mehr zurück und man verliert zu den Zutritt zum Schloss.
  • Man muss die erste Lampe in diesem Gebiet unbedingt aktivieren, bevor man den Boss besiegt. Andernfalls kann man nicht mehr in das eigentliche Schloss zurückkehren, sondern nur noch den Bereich ab Logarius' Sitz besuchen.

TriviaBearbeiten

  • Nachdem man angekommen ist und sich herumdreht, sind die Pferde, die einen dorthin gebracht haben, erfroren - wahrscheinlich schon seit Jahrzehnten - und die Brücke, die sie anscheinend überquert hatten, ist vollkommen zerstört.

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.